Publikationen

Wir verfolgen politische und wirtschaftliche Entwicklungen eng, analysieren diese und treffen darauf basierend proaktiv Anlageentscheidungen. Unsere Markteinschätzung, Trends und Antworten auf aktuelle Fragen finden Sie in unserem regelmässig erscheinenden Flash-Report – kompakt und verständlich auf zwei Seiten. Viel Spass beim Lesen!

Gratwanderung Geldpolitik

FLASHREPORT Nr. 3 / 2021 Ob und wann die ameri­ka­ni­sche Zentralbank FED die Drosselung der Anleihekäufe (Tapering) star­tet, war das viel­leicht meist­dis­ku­tierte Thema unter den Finanzmarktteilnehmern. Die erste Drosselung wird nun voraus­sicht­lich noch vor Ende Jahr 2021 voll­zo­gen. Ursprünglich wurde die Idee der Ausweitung der Geldbasis von der Bank of Japan entwickelt und seither …

Gratwanderung Geldpolitik Weiterlesen

Neuorientierung an den Finanzmärkten

FLASHREPORT Nr. 2 / 2021 Nach einer star­ken Performance der Aktien- und Rohstoffmärkte im ersten Halbjahr 2021 beob­ach­ten wir derzeit eine Phase der Neuorientierung mit Anzeichen leich­ter Verunsicherung. Inflation und das globale Wirtschaftswachstum werden kontro­vers disku­tiert und die Märkte reagie­ren stär­ker auf kurz­fri­stige Impulse. Wir erach­ten diese Faktoren als von vor­übergehender Natur und rechnen …

Neuorientierung an den Finanzmärkten Weiterlesen

Zinskurvenkontrolle

FLASHREPORT Nr. 1 / 2021 Die Renditen mit länge­ren Laufzeiten sind leicht gestie­gen, was eine höhere Inflationserwartung für die Zukunft impli­ziert. Dies wiederum ist ein Hauptziel der Zentralbanken und grund­sätz­lich will­kom­men. Doch ein Anstieg der Teuerung hat auch Nachteile. Die meisten Volkswirtschaften sind extrem stark verschul­det und können sich somit in keiner Art und …

Zinskurvenkontrolle Weiterlesen

Optimistischer Ausblick ins Anlagejahr 2021

FLASHREPORT Nr. 4 / 2020 Das laufende Jahr wird Anlegern als turbu­lent und wech­sel­haft in Erinnerung blei­ben. Die pande­mie­be­dingte, abrupte Abkühlung der globa­len Wirtschaftstätigkeit im Frühling und in der Folge der Unterbruch wich­ti­ger Lieferketten führte zu einer kurz-fristi­­gen Zerreisprobe an den Finanzmärkten, beglei­tet von hoher Volatilität und unbe­re­chen­ba­ren Kursausschlägen. Nur wenige Unternehmen, primär aus …

Optimistischer Ausblick ins Anlagejahr 2021 Weiterlesen

Erholung mit Hindernissen

FLASHREPORT Nr. 3 / 2020 Die Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden das Wachstum der Weltwirtschaft noch einige Zeit hemmen. Daran ändern auch die gross­zü­gi­gen, flan­kie­ren­den staat­li­chen Hilfspakete wenig. Dass diese unwei­ger­lich zu einer massi­ven Zunahme der Staatsverschuldung führen, berei­tet aktu­ell dank histo­risch tiefer Schuldzinsen kaum Kopfzerbrechen. Schliesslich ist der Zinsendienst in vielen …

Erholung mit Hindernissen Weiterlesen

Hochseilakt mit Fangnetz

FLASHREPORT Nr. 2 / 2020 Das radi­kale Eingreifen sowohl von Notenbanken als auch Regierungen rund um den Globus beschwich­tigte die Finanzmärkte nach dem in seiner Geschwindigkeit einma­li­gen Einbruch im März. Weltwirtschaftskrise und Depression konn­ten so wohl verhin­dert werden. Allerdings lassen sich die teils gravie­ren­den wirt­schaft­li­chen und gesell­schaft­li­chen Auswirkungen auch heute noch kaum abschät­zen. Das …

Hochseilakt mit Fangnetz Weiterlesen

… und dann kam das Virus

FLASHREPORT Nr. 1 / 2020 Unser letz­ter Flash vom 18. Dezember 2019 mit dem Titel „Macht und Ohnmacht der Währungshüter“ erhielt wenige Wochen später ernüch­ternde Aktualität. Namentlich die Frage, ob das Bezahlen von Negativzinsen gegen­über einem risi­ko­be­haf­te­ten Aktienengagement vorzu­zie­hen sei. Schon damals keine einfa­che Entscheidung. Zwischenzeitlich sind die Aktienmärkte in einer Art und Weise …

… und dann kam das Virus Weiterlesen

Macht und Ohnmacht der Währungshüter

FLASHREPORT Nr. 4 / 2019 Das zur Neige gehende Jahr darf schon heute in vieler­lei Hinsicht als ausser­ge­wöhn­lich bezeich­net werden. Die Finanzmärkte, allen voran der Aktienmarkt, zeig­ten sich erfreu­lich robust und weisen solide Renditen aus. Einige Börsenindizes haben sogar neue Höchststände erklom­men. Zwei zentrale Fragen stan­den und stehen dabei immer noch im Vordergrund: Weshalb …

Macht und Ohnmacht der Währungshüter Weiterlesen

Frankenstärke

FLASHREPORT Nr. 3 / 2019 In den vergan­ge­nen Monaten hat sich der welt­weite Konjunkturzyklus spür­bar verlang­samt und der Welthandel wurde vom Handelskrieg hart getrof­fen. Wie wird es weiter­ge­hen? Objektiv betrach­tet profi­tie­ren weder die USA noch China von einer weite­ren Eskalation. Der neutrale Betrachter sollte sich jedoch zwei Fakten vor Augen halten:  Rund 350 Millionen …

Frankenstärke Weiterlesen

Wie du mir, so ich dir…

FLASHREPORT Nr. 2 / 2019 Eigentlich hat Präsident Trump nicht unrecht mit seiner Äusserung, China betreibe unfai­ren Wettbewerb. Unternehmen aus dem Westen müssen in China mit einem Rechtssystem fertig­wer­den, das weder unab­hän­gig, noch öffent­lich, noch trans­pa­rent ist. Westliches Know-how wird einfach entwen­det und chine­si­sche Firmen erhal­ten verdeckte Exportsubventionen. Der Hintergrund ist jedoch folgen­der: Als …

Wie du mir, so ich dir… Weiterlesen

Wolken im Paradies

FLASHREPORT Nr. 1 / 2019 Vergangene Woche verkün­dete die US-Notenbank der Öffentlichkeit, dass es 2019 keine Leitzinserhöhungen geben werde. Positiv an dieser Nachricht ist die Tatsache, dass es weiter­hin keine valab­len Alternativen zu Aktien gibt und der Anlagenotstand anhal­ten dürfte. Zu denken könnte Investoren jedoch geben, dass die Notenbank die Konjunkturaussichten mit einem Wachstum …

Wolken im Paradies Weiterlesen

Call Now Button Scroll to Top